Radiolifting

Was ist die Radiofrequenz-Therapie? 

Bei der Radiofrequenztherapie greifen zwei Wirkungsmechanismen auf ideale Weise ineinander. Zunächst erfolgt eine sofortige Straffung der Haut, in deren Folge dann neues Kollagen im Bindegewebe gebildet werden kann. Ihre Haut könnte nachhaltig spürbar und sichtbar verjüngt werden.
Das Ergebnis kann sofort sichtbar sein: Die Gesicht-Konturen erscheinen straffer, die Falten können ich verringern, die Haut wirkt sanfter und glatter, die Hautfarbe ebenmäßiger.
Am Tag nach der Behandlung kann das Ergebnis noch besser werden. Innerhalb von kommenden vier Wochen, welche dem natürlichen Regenerationszyklus der Haut entsprechen, können ich die Collagen Faser erneuern, und das Ergebnis kann noch gesteigert werden.

 

Wie verläuft die Behandlung mit Radiofrequenzen? 

Hauptkennzeichen der Radiofrequenztherapie ist die sanfte und angenehme Form der Behandlung. Während der Sitzungen wird mit einer Sonde über die Haut gestrichen, wodurch die Radiowellen in die tieferen Hautschichten gelangen.

In aller Regel wird eine leichte Erwärmung der behandelten Stelle verspürt, was jedoch durch die Verwendung eines Kühl-Gels abgemildert wird. Gelegentlich bilden sich leichte Rötungen, welche meistens kürzer als eine Stunde, nie länger als 1–2 Tage, sichtbar sind.

Alle normalen Aktivitäten können sofort nach der Behandlung wieder aufgenommen werden.

Die Anzahl der Behandlungen hängt immer von dem gewünschten Ergebnis ab. In der Regel sind jedoch bis zu 6 Behandlungen notwendig, in Abständen von zwei bis vier Wochen. Wobei die Dauer einer Behandlung, je nach Körperregion und Umfang der Behandlung, bei 15 bis 30 Minuten liegt.

In einem vorhergehenden Beratungsgespräch werden Sie vor Behandlungsbeginn ausführlich über den Behandlungsverlauf der Radiofrequenztherapie informiert und aufklärt.

Preis: ab 75,00 €

Jetzt buchen